Ganzheitliche Physiotherapie

In der ganzheitlichen Physiotherapie wird nicht nur der Bewegungsapparat auf klassische Art und Weise behandelt, sondern es werden auch Systeme wie der CranioSacral-Rhythmus, das Faszial-, Energie- und Meridiansystem und psychische Komponenten berücksichtigt.

Um eine ganzheitliche und nachhaltige Wirkung auf Körper, Seele und Geist zu erreichen, kombinieren wir die Physiotherapie mit Elementen der Chinesischen Medizin und anderen komplementärmedizinischen Bereichen.

Daher zählen nicht nur Beschwerden der Wirbelsäule (Hexenschuss, Bandscheibenprobleme, Abnützungen, ...), der Gelenke (Arthrose, Schmerzen, …) zu den Anwendungsgebieten der Physiotherapie, sondern auch Problematiken wie Tinnitus, Migräne, Verdauungsbeschwerden und vieles mehr.

Anwendungsgebiete der integrativen Physiotherapie:

  • Verletzungen aller Art
  • Gelenksbeschwerden
  • postoperative Nachbehandlung
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Bandscheibenprobleme
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Migräne