ThetaHealing

Der Anwender und sein Klient gehen auf einfache Art und Weise in den sogenannten Theta-Zustand, daher kommt auch der Name dieser Methode.

Dieser Zustand ist ein Frequenzbereich des menschlichen Gehirns (4-7 Hz). In diesem Bewusstseinszustand können Heilungen und Manifestationen am Schnellsten und Erfolgreichsten angenommen und umgesetzt werden.

Der Theta-Zustand wird als tiefe, wohlige Entspannung, absolutes Freiheitsgefühl
und pure Liebe empfunden.

ThetaHealing erlaubt es, auf einfach Art und Weise tiefsitzende Blockaden zu entschlüsseln und unser Unterbewusstsein neu zu programmieren. Dies ermöglicht es uns, unsere Realität neu zu erschaffen und demzufolge auch die Welt in der wir leben. Gefühle und Glaubenssätze können neu geschrieben werden.

Damit ermöglicht ThetaHealing einem Menschen, Gefühle und Emotionen vom Schöpfer "herunterzuladen", die er vielleicht nie zuvor erleben konnte. Wie fühlt sich z.B. Selbstliebe, wie Achtung und Mitgefühl an.